.

23-12-03 Fest der Nächstenliebe

Autor: caspar 03.12.2023

SchokoweihnachtsmännerSeid niemandem etwas schuldig, außer dass ihr euch untereinander liebt; denn wer den andern liebt, der hat das Gesetz erfüllt. Römer 13,8
Einem alten, volkstümlichen Gedicht über den Aphorismus „Keine Feier ohne Meyer", über Kerzen, stimmungsvolle Dekoration und hektische Einkäufe im Advent, hat jemand lapidar hinzugefügt: ...

23-12-03 Fest der Nächstenliebe

23-11-26 Freiheit nach innen, Freiheit nach außen

Autor: caspar 26.11.2023

Gruppe von Fliegenpilzen

Habt ihr aber bittern Neid und Streit in eurem Herzen, so rühmt euch nicht und lügt nicht der Wahrheit zuwider. Denn wo Neid und Streit ist, da sind Unordnung und lauter böse Dinge. Jakobus 3,14.16

Wer würde von sich selbst zugeben, neidisch zu sein? Wohl kaum jemand, denn Neid ist ein Laster ...

23-11-26 Freiheit nach innen, Freiheit nach außen

23-11-19 Wirklich was erreichen

Autor: caspar 19.11.2023

Katze im Fenster

Und ich [Jesus] sage euch auch: Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan. Denn wer da bittet, der empfängt; und wer da sucht, der findet; und wer da anklopft, dem wird aufgetan. Lukas 11,9–10

Der Text ist in der Lutherbibel überschrieben mit „Zuversicht beim Beten". In Gebetskreisen und Erfahrungsgottesdiensten berichten die Gemeindeglieder oft von großartigen Gebetserhörungen ...

23-11-19 Wirklich was erreichen

23-11-12 Gottes unglaubliche Perspektive

Autor: caspar 12.11.2023

Herbstsonne im Laub am Walchensee

Und Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch Leid noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein; denn das Erste ist vergangen. Offenbarung 21,4 Manchmal frage ich mich, wie viel ein Mensch (er-) tragen kann. 2019 starb mein Papa an Krebs und 2020, nur ungefähr ein Jahr später, verlor ich meine Mama völlig unerwartet durch eine Lungenembolie ...

23-11-12 Gottes unglaubliche Perspektive

23-11-05 Du bis nicht vergessen

Autor: caspar 05.11.2023

Hilde Müller Platz im Herbst

Als ich gerade erst entstand, hast du mich schon gesehen. Alle Tage meines Lebens hast du in dein Buch geschrieben – noch bevor einer von ihnen begann! Psalm 139,16 (Hoffnung für alle) Bei einem Spaziergang am schönen Tegernsee fiel uns ein altes Bauernhaus auf, mit holzverkleideter Fassade und kunstvoll bemalt. Von seiner Pracht schien jedoch nicht mehr viel übrig zu sein ...

23-11-05 Du bis nicht vergessen

23-10-29 Demut - völlig aus der Zeit

Autor: caspar 23.10.2023

Gipfelkreuz

Denn ihr sollt so gesinnt sein, wie es Christus Jesus auch war, der, als er in der Gestalt Gottes war, es nicht wie einen Raub festhielt, Gott gleich zu sein; sondern er entäußerte sich selbst, nahm die Gestalt eines Knechtes an und wurde wie die Menschen. Philipper 2,5–7 (Schlachter 2000)

Demut ist etwas ganz Seltsames. Sie rühmt sich nicht; sie sucht nicht das Rampenlicht; sie betreibt keine Eigenwerbung – und doch ...

23-10-29 Demut - völlig aus der Zeit

23-10-22 Hab keine Angst!

Autor: kola 22.10.2023

dramatische Abendstimmung im Herbst mit Baum

„Hab keine Angst!", sagte Elisa. „Denn es sind mehr auf unserer Seite als auf ihrer.“ Und er betete: „Herr öffne ihm die Augen und lass ihn sehen.“ Da öffnete der Herr dem Diener die Augen, und als er aufblick­te, sah er, dass das Bergland um Elisa herum voll feuriger Pferde und Streitwagen war. 2. Könige 6,16-17 (Neues Leben Bibel)

 Im Zweiten Weltkrieg setzten die Amerikaner an der Westfront die „Ghost Army“ ein. Ihr Auftrag war,

23-10-22 Hab keine Angst!
Powered by Papoo 2016
877475 Besucher