.

22-12-25 Dranbleiben!

Autor: caspar 25.12.2022

Sonnenaufgang mit leuchtenden Wolken

Und er sprach: Lass mich gehen, denn die Morgenröte bricht an. Aber Jakob antwortete: Ich lasse dich nicht, du segnest mich denn. 1. Mose 32,27 Das muss eine Nacht gewesen sein! Nach zwanzig Jahren des selbstauferlegten Exils befindet sich Jakob auf dem Rückweg nach Kanaan. Allein und mittellos ist er damals ausgezogen ...

22-12-25 Dranbleiben!

22-12-18 Sicherheit durch Vertrauen

Autor: caspar 18.12.2022

Skulpturen

In dieser Zeit befahl Kaiser Augustus, alle Bewohner des römischen Reiches in Listen einzutragen. Jeder musste in seine Heimatstadt gehen, um sich dort eintragen zu lassen. Lukas 2,1.3 (Hoffnung für alle) Es herrschte vermutlich große Aufregung in Nazareth, als der Kurier des Kaisers der Bevölkerung den Befehl mitteilte, sich in ihrem Geburtsort zur Schätzung eintragen zu lassen ...

22-12-18 Sicherheit durch Vertrauen

22-12-11 sich Gott ausliefern

Autor: caspar 11.12.2022

Loreley Felsen

Herr, bestrafe mich nicht in deinem Zorn, weise mich nicht zurecht, solange du aufgebracht bist. Erbarme dich über mich, Herr, denn ich bin kraftlos wie ein welkes Blatt. Heile mich, denn der Schreck sitzt mir in allen Gliedern. Psalm 6,2–3 (Neue Genfer Übersetzung) Vom Zorn Gottes hören wir nicht oft in einer Andacht ...

22-12-11 sich Gott ausliefern

22-12-04 von Gott getragen

Autor: caspar 04.12.2022

überdachte Brücke über einen Fluss

Aber Abraham blieb stehen vor dem HERRN und trat zu ihm und sprach: Willst du denn den Gerechten mit dem Gottlosen umbringen? 1. Mose 18,22–23 Was für eine Situation! Da versucht ein Mensch mit dem richtenden Gott zu verhandeln, zu feilschen ...

22-12-04 von Gott getragen

22-11-27 ein Schritt nach dem anderen

Autor: caspar 27.11.2022

Skyline von Wien in der Abendsonne

Quält euch also nicht mit Gedanken an morgen ... Es genügt, dass jeder Tag seine eigene Last hat. Matthäus 6,34 (Gute Nachricht Bibel)

Wir lesen diesen trostvollen Zuspruch, aber es bleiben Fragen. Sollen wir denn gedankenlos in den Tag hineinleben, ganz nach dem Motto: „Leichtsinn, du sollst mich im Leben schirmend und schützend umgeben ...

22-11-27 ein Schritt nach dem anderen

22-11-20 Geduld und Vertrauen

Autor: caspar 20.11.2022

Segelboot

Warum hattet ihr solche Angst?", fragte Jesus seine Jünger. „Habt ihr denn gar kein Vertrauen zu mir?" Voller Entsetzen flüsterten die Jünger einander zu: „Was ist das für ein Mensch! Selbst Wind und Wellen gehorchen ihm!" Markus 4,40–41 (Hoffnung für alle)
Als Jesus Sturm und See zur Ruhe gebracht hatte, stellte er seinen Freunden die oben angeführte Frage...

22-11-20 Geduld und Vertrauen

22-11-13 Weise durch Fehler

Autor: caspar 13.11.2022

Tiger and Turtle - verwundene Treppe

Ob einer weise ist, liegt nicht am Alter; was recht ist, weiß man nicht aufgrund der Jahre. Hiob 32,9 (Gute Nachricht Bibel) Ein chinesisches Sprichwort sagt: „Die Weisheit des Lebens besteht im Ausschalten der unwesentlichen Dinge." Und von Winston Churchill stammt die Aussage: „Ein weiser Mann ist nicht einer, der keine Fehler macht, sondern einer, der einen Fehler nicht zweimal macht." ...

22-11-13 Weise durch Fehler
Powered by Papoo 2016
851847 Besucher